Am Freitag, 13. Mai, war Debasish Bhattacharjee, Begründer des Ensembles ANUBHAB und Direktor der gleichnamigen "ANUBHAB-ACADEMY indian music & more", auf der Bühne der Kunst- und Ausstellungshalle zu erleben.

Debasish Bhattacharjee, begnadeter Tablaspieler und Lehrer, trat mit dem eigens aus Indien eingereisten Sänger und Harmoniumspieler Joydeepta Bandyopadhyay auf. Dazu sorgte .fabian mit seinen faszinierenden filmischen Impressionen aus Kolkata für eine ganz besondere Atmosphäre.


Die Musik und die filmischen Impressionen brachten auch dieses Mal wieder eine einzigartige, ganz besondere Stimmung hervor, die, wie schon in den Jahren zuvor, das Publikum verzauberte.

www.anubhab.net

www.youtube.com/fabian2c